WEIT FILMMUSIK LIVE

Im Frühjahr 2014 lernen wir in Indien am Strand Isaac Friesen kennen.
Er ist Musiker und erzählt und uns von seiner Band und wie gerne sie einmal Filmmusik komponieren würden.
Drei Jahre später schreiben Isaac Friesen und Falk Schönfelder tatsächlich Musik für unseren Film WEIT. Schon die ersten Akkorde, die sie uns schicken berühren uns zu tiefst und innerhalb weniger Wochen entsteht ein ganzes Album schönster Reise-Musik.
Jetzt gehen die beiden, zusammen mit Anselm Salewski, Max Dierksen, Matthias Hübner auf Konzert Tour und bringen die Stücke aus dem Film live auf die Bühne.
Das erste Konzert durfte ich vor ein paar Tagen in Leipzig miterleben.
Eine musikalische Traumreise, mit vorgetragenen Gedanken und projiziertem Farbenspiel, das mich wundervoll berührt hat.

Hier kannst du sehen, ob WEIT.FILMMUSIK.LIVE auch in deiner Stadt spielt:
http://www.weit-filmmusik.de/